Kirchenvorstandswahl 2018

Am 21. Oktober 2018 ist

Kirchenvorstandswahl

Für unsere Kirchengemeinde werden 8 Kirchenvorsteher*innen gewählt und zwei Kandidaten berufen. 

Wer darf wählen?

Jedes Gemeindeglied ab 14 Jahren, wenn er bzw. sie konfirmiert ist. Sonst ab 16 Jahren. Das Wahlalter ist auf 14 festgelegt, weil unsere Jugendlichen mit der Konfirmation alle Rechte und Pflichten bekommen. Und zu den Rechten gehört eben auch das demokratische Recht zu wählen. Wählbar ist man ab 18 Jahren, eine Berufung ist bereits ab 16 Jahren möglich.

Und wie wird gewählt?

Die Wahl 2018 wird als allgemeine Briefwahl durchgeführt, das heißt, alle Wahlberechtigten erhalten bis Ende September 2018 per Post ihre Wahlunterlagen und können damit per Briefwahl oder im Wahllokal vor Ort ihre Stimmen abgeben. Das Wahllokal ist am 21.10. von 11 bis 14 Uhr geöffnet.

Folgende Kandidaten und Kandidatinnen stehen zur Wahl:

 

1

Anders Ulrike

 

 

 

2

Baumgärtner Carmen

 

 

 

3

Bilger Wolfgang

 

 

 

4

Charkowsky Viktoria

 

 

 

5

Eisleben Udo

 

 

 

6

Griebler-Klinger Stephanie

 

 

 

7

Heinold-Peste Birgit

 

 

 

8

Huber Sven

 

 

 

9

Hurm Franz

 

 

 

10

Kammermann Astrid

 

 

 

11

Kölbl Klaus

 

 

 

12

Neubauer Dorothea

 

 

 

13

Pache-Eder Roswitha

 

 

 

14

Spiegl Harald

 

 

 

15

Vandervoort Jeanine